Europareise, der spielerische Weg zur politischen Bildung (aktuell nicht im Programm)


Anhand des Themas Europa soll der Einsatz von Gesellschaftsspielen im Bereich der politischen Bildung näher betrachtet werden. Ganz nebenbei kann man noch einiges über die Geschichte und Geographie Europas lernen.
Zur Geschichte, Geographie und kooperativem Handel werden entsprechend passende Spiele vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten zum besseren Verständnis der europäischen Idee und der Kultur des europäischen Kontinents.



22.02.2024 - 14.03.2024 (3-mal) 17:00 - 18:30 Uhr
Stefan Kehrer
241.71102
Außenstelle Ramstein-Miesenbach
kostenfrei