Was ist "Post-Demokratie"? - philosophisch betrachtet (aktuell nicht im Programm)

Vortrag
pixabay

Das hat nichts mit der Post zu tun, sondern kommt vom Lateinischen: “nach..“ – Post-Demokratie ist also eine Art „Verlegenheitsausdruck“, der den aktuellen Zustand westlicher Demokratien als „nachdemokratisch“ versteht, eben nicht mehr als vollwertige Demokratie. „Post-Demokratie“ ist die in der politischen Philosophie gegenwärtig aktuelle und herrschende Theorie. Mithin sieht sie dezidierte Kritik angebracht an sich weiterhin als Demokratie verstehenden Staatsauffassungen. Dieser Kritik wollen wir nachgehen…



Fördermittel vom Land Rheinland-Pfalz beantragt

28.02.2024 (1-mal) 18:30 - 20:30 Uhr
241.99112
Außenstelle Weilerbach
5,00 €