Quilling - Basteln mit Papierstreifen (aktuell nicht im Programm)


Lara Mühlberger

Quilling ist eine alte Basteltechnik mit Papier, bei der bunte Papierstreifen aufgerollt, geformt und zusammengeklebt werden, um dekorative Papier-Kunstwerke und Figuren zu kreieren. Die Grundform beim Quilling ist der Kreis bzw. die Spirale. Davon ausgehend können durch vorsichtiges Zusammendrücken der Spirale andere Formen, wie Tropfen, Blatt, Ranke, Auge, Raute, Rechteck, Acht, Brezel, Dreieck usw. gefaltet werden.

An unserem Quilling-Nachmittag wollen wir verschiedene Ostermotive gestalten, aber auch eigene Ideen sind willkommen.



Material inklusive. Anmeldeschluss 10 Tage vor Termin.

24.03.2024 (1-mal) 14:00 - 17:00 Uhr
241.53224
Außenstelle Otterbach - Otterberg
13,00 €